BERNEXPO AG
SINDEX
Mingerstrasse 6
CH-3000 Bern 22
+41 31 340 11 11
+41 31 340 11 10
sindex@bernexpo.ch

News

News

News

News

SINDEX 2018: Willkommen in der digitalen Zukunft mit Bundesrat Schneider-Ammann 05.03.2018

Vom 28. bis 30. August geht die SINDEX in die vierte Runde: In diesem Jahr steht die grösste Schweizer Messe für industrielle Automatisierung unter dem Motto «Willkommen in der digitalen Zukunft». Mit Bundesrat Johann Schneider-Ammann hat sich bereits hoher Besuch am Branchengipfel angekündigt.

Die Vorbereitungen für die massgebende Schweizer Messe für Technologie sind in vollem Gang. Am Schweizer Branchengipfel präsentieren vom 28. bis 30. August 2018 die führenden Hersteller aus den Bereichen Automation, Elektrotechnik, Fluidtechnik sowie Robotik ihre Neuheiten. Dieses Jahr steht das Thema «Willkommen in der digitalen Zukunft» besonders im Fokus. Zum Start der Messe wird Wirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann den Innovationspreis der diesjährigen SINDEX vergeben.

Spannende Sonderschauen und Impulsreferate

Bei jeder Austragung sind die Sonderschauen der SINDEX ein besonderer Publikumsmagnet. In diesem Jahr werden im Rahmen des Leitthemas «Willkommen in der digitalen Zukunft» folgende Technologien und Praxisbeispiele vorgeführt: Augmented- und Virtual Reality in der Industrie, ein Service-Robotik Beispiel in der Pflege und das Future Work Lab, welches vom Fraunhofer Institut exklusiv und erstmals in der Schweiz vorgestellt wird. Hierbei zeigen die Experten, wie digitalisierte Arbeitsplätze zukünftig in der Industrie aussehen. Weiter wird zum ersten Mal die Sonderschau Ausbildung 4.0 durchgeführt. Hier versuchen sich die Besucher an Maschinen und Übungszellen, welche in der Automation als Schulungsinstrumente genutzt werden. Unter anderem sind die führenden Hersteller Bosch Rexroth, Siemens, SMC und Festo vor Ort. Innerhalb dieser Sonderschau findet erneut der Wettbewerb «Grand Prix Automatiker» statt, bei dem sich die Besten ihres Fachs messen. Das Automatiker-Championat findet zum 3. Mal an der SINDEX statt.

Im Forum werden an allen drei Messetagen Impulsreferate zu verschiedenen Themen stattfinden. Die Fachbesucher erhalten dabei einen fundierten Einblick sowie Antworten zu den Themenschwerpunkten Unternehmen 2025, ICT der Zukunft sowie der Mensch im Zentrum.

Wechsel in der Messeleitung

An der Spitze der SINDEX kommt es per 1. April 2018 zu einem Wechsel: Der bisherige Messeleiter Douglas Krebs verlässt die BERNEXPO GROUPE und wird ad interim von Alain Caboussat abgelöst. Dieser arbeitet seit mehreren Jahren bei der BERNEXPO GROUPE und ist als Messeleiter der Baumaschinen-Messe und der Suisse Public und tätig, der grössten Fachmesse rund um den öffentlichen Sektor. Damit verfügt er über einen umfangreichen Erfahrungsschatz im Fachmessebereich. «Ich freue mich sehr, mit der SINDEX ab sofort die Schweizer Leitmesse für industrielle Automatisierung betreuen zu dürfen und mein Know-how in den Dienst dieser führenden Plattform zu stellen», erklärt Alain Caboussat.

Patronatspartner

Partner

Medienpartner

Weitere

Securitas

Patronatspartner

Partner

Medienpartner

Weitere Partner

copyright 2018 by BERNEXPO AG